SNIP. SHAVE. SHINE.

Häufig gestellte Fragen

Es gibt sie: diese Klassiker unter den Fragen, die immer wieder kommen. Hier finden Sie Informationen, die ein Franchisenehmer braucht.

Also: Eine erfolgreiche Geschäftsidee wird von vielen verschiedenen Unternehmern umgesetzt. Jeder von ihnen ist selbstständig und bezahlt eine Gebühr, damit er das Konzept für sich nutzen kann. Franchising ermöglicht die Existenzgründung, ohne dass man selbst eine zündende Idee für ein Geschäftsmodell hat.

Im deutschsprachigen Raum liegen wir bei 4 Standorten.

Im Prinzip kann jeder ein Barbershop® eröffnen – Automechaniker, Steuerberater, Lehrerin. Worauf es uns bei einem Franchisenehmer ankommt, finden Sie hier.

Ein Barbershop®-Salon entsteht wie ein Barbershop®-Haarschnitt: Schritt für Schritt. Wir haben für Sie eine Übersichtzusammengestellt: Wie werde ich Partner bei I Love Barbershop®?

Alle Details zu Finanzierung, Investitionshöhe und laufenden Gebühren finden Sie hier.

Aber klar! Angehende Franchisenehmer können sich im Bewerbungsprozess mit erfahrenen Kollegen austauschen, selbst in einem Salon mit anpacken und so erste BARBERSHOP® Luft schnuppern. Das empfehlen wir jedem, der über die Existenzgründung mit unserem Franchisesystem nachdenkt.

E-Mail, Anruf oder mit der Post: Die Art der Kontaktaufnahme überlassen wir Ihnen, alle Daten dafür stellen wir aber gerne hier zur Verfügung.

Quereinsteiger willkommen! Es spielt für Ihre Karriere beim I LOVE BARBERSHOP®-System keine Rolle, in welcher Branche Sie davor tätig waren. Alles, was Sie brauchen, lernen Sie in unseren Aus- und Weiterbildungskursen.

"Die Standortsuche ist ein sehr wichtiger Schritt zum Erfolg, wenn man sich mit einem Franchisesystem selbstständig machen möchte", unterstreicht der erfahrene Gebietsbetreuer, wie viel Bedeutung der richtigen Lage zukommt.

Eben weil der Standort ein so entscheidendes Kriterium für den Erfolg einer Existenzgründung ist, werden mögliche Standorte bei BARBERSHOP®-Franchise gründlich geprüft. "Zu beachtende Faktoren sind das Einzugsgebiet, die Erreichbarkeit, die Sichtbarkeit und das generelle Umfeld". Die Gebietsbetreuer stehen ihren Franchise-Partnern als kompetente Berater zur Seite. Neben der Erfahrung des Gebietsbetreuers spielt aber auch die Einschätzung des Franchise-Partners eine wesentliche Rolle. Zum Beispiel kann er sein Wissen über die lokalen Gegebenheiten einbringen.Die Standortsuche bei BARBERSHOP®-Salons ist also ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Ziel, den perfekten Standort für ein Salon zu finden.

Vielen unserer Franchisenehmer geht es wie unseren Kunden: Sie kriegen nicht genug von der BARBERSHOP®-Idee. Wenn der erste Shop erfolgreich am Markt eingeführt ist, können Sie über die nächsten unternehmerischen Schritte nachdenken und weitere Standorte eröffnen. Auch dabei hilft übrigens der Gebietsbetreuer.

Grundsätzlich ist das möglich. Von Zeit zu Zeit kommt es vor, dass ein Franchisenehmer sich aus dem System zurückzieht – sei es wegen Ruhestand oder Neuorientierung. Damit der BARBERSHOP®-Salons unseren Kunden erhalten bleibt, suchen wir in so einem Fall jemanden, der den Salon übernimmt. Das kann sowohl ein bestehender als auch ein neuer Franchisenehmer sein.

Auch bei diesem Prozess unterstützt der regionale Gebietsbetreuer.

Noch Fragen offen? Kontaktieren Sie unsere Franchise-Experten und holen Sie sich Ihre Antworten im persönlichen Gespräch!

© copyright I Love Barbershop